Kontakt | Datenschutzerklärung | AGB | Rechtlicher Hinweis | Impressum

Schweizer
SCHWEIZER HYPNOSE
INSTITUT 1 SEMINARE
SELBST-LIEBE SCHULUNG
HYPNOSELBSTHILFE HYPNOSPIRIT
 
StartKontaktKostenKontras
 

HYPNOSPIRIT

Regression Reinkarnation Seelenreisen Progression
 

Seelenreisen

Wie namhafte Hypnotiseure herausgefunden und über viele Jahrzehnte erforscht haben, inkarnieren wir nicht unmittelbar von einem Leben in das nächste Leben.

Es gibt auch ein Seelenleben, wo sich unsere Seele zwischen den einzelnen Inkarnationen aufhält und ein Seelenleben führt. Eine spirituelle Rückführung ist der Einstieg, um in das Seelenleben zu gelangen. Dies hat der Psychologe und Hypnotherapeut Dr. Michael Newton eindrucksvoll in seinen Büchern "Die Reisen der Seele", "Die Abenteuer der Seelen" und "Leben zwischen den Leben" beschrieben.

In diesem Seelenleben gehören wir einer Seelengruppe an und haben in unserer Seelengruppe einen primären Seelenpartner. Oft sind mehrere Seelen aus unserer Seelengruppe zeitgleich mit uns in diesem Leben inkarniert. Wir können über eine Seelenreise also herausfinden, wer aus unserer Seelengruppe mit uns inkarniert ist.

Hier begegnen wir auch unserem Seelenführer, der uns in und durch das Seelenleben führt und uns Antworten auf Fragen wie z.B. "was ist meine Lebensaufgabe", gibt.

Von unserem Seelenführer erhalten wir auch Ratschläge in Form von Symbolen und Eingebungen.

Auch wenn wir inkarniert sind, bleibt ein Teil unserer Seele im Seelenleben zurück. Aus diesem Grund ist es uns möglich mit jeder Seele zu jeder Zeit Kontakt aufzunehmen. Der Kontakt ist mit Verstorbenen, mit wieder inkarnierten Seelen und auch mit jetzt noch lebenden Personen auf Seelenebene möglich.

Dies macht z.B. Sinn, wenn man eine Botschaft für einen Menschen hat, der im Leben keinen Kontakt wünscht oder auch wenn eine Kommunikation mit einem geistig stark eingeschränkten Menschen gewünscht wird. Auf Seelenebene ist der Kontakt dann doch möglich und es kann eine Kommunikation stattfinden und Botschaften können so übermittelt werden.

Unsere Art der Seelenreisen baut auf den Forschungsergebnissen des Pionieres Dr. Michael Newton aus dessen Buch "Leben zwischen den Leben" - das er für Therapeuten und Behandler im Jahr 2005 veröffentliche - auf, und ist entscheidend durch die Forschungsergebnisse unseres eigenen Institutes weiter entwickelt worden. Dies sind mehrstündige (4h +) Sitzungen, wofür sehr tiefe Trancen notwendig sind.

Ablauf der Sitzung einer Seelenreise

Eine Seelenreise buchen.

Was "Heil sein" bedeutet

Impressum1Über Uns1Download
Datenschutz 1 AGB 1 Rechtliches
copyright © 2019 by SCHWEIZER HYPNOSE

facebook instagram linkedin twitter