Kontakt | Datenschutzerklärung | AGB | Rechtlicher Hinweis | Impressum

Schweizer
SCHWEIZER HYPNOSE
INSTITUT 1 SEMINARE
HYPNOSELBSTHILFE JETZT
SEELENREISEN PROGRESSION
REGRESSION REINKARNATION
 
StartKontaktKostenKontras
 
 

SEMINARE

 
Preise Termine Anmeldung Feedback Seminare
Kurs1 Kurs2 Kurs3 Kurs4 Kurs5 Kurs6 Kurs7 Kurs8

Komplettausbildung Quereinstieg Selbst-Liebe PEW

Prüfung I Prüfung II Prüfung III Forschungsgruppe
 

HYPNOSELBSTHILFE LEHRER

Absolventen des "GRAND MASTER DER HYPNOSE (SHI)" erhalten auf Anfrage die Möglichkeit sich zum "HYPNOSELBSTHILFE LEHRER (SHI)" ausbilden zu lassen.

Die bestandene Prüfung VI zum "HYPNOSELBSTHILFE LEHRER (SHI)" befähigt Sie zur Ausbildung der HYPNOSELBSTHILFE am Institut.

Diese Ausbildung umfasst insgesamt ca. 640 Zeitstunden. Wobei die Ausbildung (Kurs 1-4) inkl. der Prüfung I zum "HYPNOSELBSTHILFE MASTER (SHI)" von insgesamt 119 Zeitstunden angerechnet werden.

Die weitere Ausbildung enthält ein Intensiv Training Prozess der Ent-Wicklung, mit Prüfung zum "Prozess der Ent-Wicklung Master (SHI), von insgesamt 19 Tagen. Dieses Intensiv Training setzt das erlernte Wissen aus Kurs 4 in der Praxis an einem beispielhaften Prozess der Ent-Wicklung um. Die 19 Tage werden auf 7 Termine (133 Zeitstunden) im Monatsrhythmus, wie folgt verteilt :

- PEW 1 - Konzept + Protokollerstellung (2 T)

- PEW 2 - 1. Klausur - Vergangenheit / Blockaden (3 T)

- PEW 3 - 2. Klausur - Konflikte / Tabus (3 T)

- PEW 4 - 3. Klausur - Vision (3 T)

- PEW 5 - 4. Klausur - Leitbild (3 T)

- PEW 6 - 5. Klausur - Strategie (3 T)

- PEW 7 - Unternehmens-Konzept / Prüfung (2 T)

Die weitere Ausbildung enthält einen Tag (7 Zeitstunden) Selbst-Liebe Intensiv Training mit praktischen Übungen aus Kurs 3.

Die weitere Ausbildung enthält 3 weitere Ausbildungsrunden (Kurs 1-4) inkl. Prüfung I zum "HYPNOSELBSTHILFE MASTER (SHI)", dies entspricht weiteren 51Tagen (357 Zeitstunden). Wobei die erste Runde eine reine Wiederholung ist. Ab der zweiten Runde werden erste kleine Referententätigkeiten unter Anleitung eines Ausbilders geübt und Übungen mitbetreut. Ab der dritten Runde werden schon anspruchsvollere Referententätigkeiten unter Anleitung eines Ausbilders geübt und Übungen mitbetreut.

Die Anzahl der Wiederholungsrunden des HYPNOSELBSTHILFE MASTER (SHI), können bei besonderer Begabung und entsprechender Vorbildung auch verkürzt werden. Hierüber entscheidet die Leitung des Institutes.

Diese Ausbildung enthält auch einen Teil des Selbststudiums, wo diverse Literatur selbstständig durchgearbeitet werden muss.

Hiernach erfolgt die Prüfung VI. Diese umfasst 3 Tage (24 Zeitstunden).

Nach bestandener Prüfung VI besteht die Möglichkeit sich zum "SPIRITUELLE HYPNOSE LEHRER (SHI)" ausbilden zu lassen.

Sie erhalten nach Bestehen der Prüfung ein Qualitäts-Zertifikat.

Preise, Termine und Anmeldung.

 

Impressum1Über Uns1Download
Datenschutz 1 AGB 1 Rechtliches
copyright © 2018 by SCHWEIZER HYPNOSE

facebook instagram linkedin xing twitter